Logo UE-Ei-Portal -
Startseite Forum News Link Artikel Download Marktplatz
Montag, 16. Juli 2018
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
68803 Beiträge & 6777 Themen in 117 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 16.07.2018 - 02:33.
  Login speichern
Forenübersicht » Alles zu unserem Hobby Ü-Ei » Fragen/Infos zu Fremdfiguren » Das Sammelbild » Kölln - Sammelbilder

vorheriges Thema   nächstes Thema  
3 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
zettelsucher ist offline zettelsucher  
Kölln - Sammelbilder Beitrag editieren
Moderator
2443 Beiträge - Forenwächter
zettelsucher`s alternatives Ego

Deutschland

Kölln-Sammelbilder

1795 hat Hans Hinrich Kölln in Elmshorn eine kleine Grützmühle gekauft und mit der Herstellung von Schiffszwieback begonnen.
Sein Sohn Peter übernahm die Firma, gründete 1820 das heutige Unternehmen, ersetzte 1858 das pferdegetriebene Göpelwerk durch eine Dampfmaschine und erweiterte stetig die Mühlenwerke Peter Kölln.
Aus den Köllnflocken-Werken wurde dann die heutige Peter Kölln KGaA – eines der größten Haferflocken verarbeitenden Unternehmen in Europa.

Bald erschienen die „Peter Kölln Haferflocken im blauen Paket“ auf dem Markt und 1937 wurde das Kultprodukt „Blütenzarte Köllnflocken“ in der hellblau-blauen Packung als Warenzeichen eingetragen.


Natürlich gab es auch zu den Kölln-Produkten Sammelbilder als Beigaben.
Aber leider ist es sehr schwer, Informationen über die frühen Sammelbilder zu bekommen, da durch die große Sturmflut im Jahre 1962 große Teile des Archivs der Firma Peter Kölln vernichtet worden sind.



5 Sammelbilder aus den Jahren 1955 - 1965



Nach Recherchen, u.a. in einer Sammlung der Goethe-Universität Frankfurt / Main, in Archiven und mehreren großen Antiquariaten, Nachfragen bei mehreren Sammlern und durch die Hilfe, besonders von Nick Bolton (Hamburg) und Herrn Römer vom Industriemuseum Elmshorn, können wir hier jetzt eine komplette Auflistung der erschienenen Kölln-Sammelbild-Serien zeigen.
Zusätzlich findet man im Fremdfirmen-Katalog eine umfangreiche Bildersammlung, die noch erweitert wird.


Die Sammelbild-Serien sind von den Köllnflocken-Werken nummeriert worden:
- vor 1933 mit den Nummern 1 – 20 (Serien ohne Sammelalbum),
- von 1933 bis 1945 mit den Nummern 1 – 7,
- nach 1945 mit den Nummern 1 – 24.

Die Nummer 7 wurde im Bereich 1933 – 1945 zweimal vergeben und ein weiteres Sammelalbum ist ohne Seriennummer erschienen.
Im Zeitraum nach 1945 sind die Nummern 1 und 2 wahrscheinlich nicht belegt worden.

Bei den älteren Serien erscheint die Serien-Nummer nur auf den Sammelbildern, bei den neueren Serien auch auf dem Titelblatt des Albums.


Gab es die ersten Sammelbilder noch beim Kaufmann, so wurden die Bilder bald in die Köllnflocken-Packungen gelegt – 1 Bild in die 250-g-Packung, 2 Bilder in jede 500-g- Packung.



Beispiel einer Sammelbild-Verpackungstüte für 2 Sammelbilder
(Bildquelle: Herr Alexander Römer, Elmshorn)



Die Köllnflocken-Werke hatten einen Bilderdienst eingerichtet. Dort konnte man die Sammelalben bestellen, aber vor allen Dingen seine doppelten Bilder gegen die noch fehlenden eintauschen. Die Antwort bekam man von der „Märchentante“.

Interessant ist, dass den Köllnflocken-Packungen öfters auch Info-Karten in Sammelbildgröße beigelegt waren, in denen z.B. auf Preisausschreiben, neue Serien, geänderte Tausch- und Zahlungsbedingungen hingewiesen wurde.

Diese Karten konnte man beim Bilderdienst als Tauschbilder einlösen.



Beispiele für Info-Karten



Etwa ab 1970 wurden dann in die Packungen keine Sammelbilder mehr gelegt. Dafür wurden auf die Packungen „Bilderpunkte“ gedruckt. Diese Punkte musste man sammeln und konnte sie gegen eine komplette Sammelbilder-Serie eintauschen.



Vorder- und Rückseite einer Info-Karte – Umstellung auf Bilderpunkte




Bilderpunkte (Beispiel)



Später konnte man u.a. auch für 100 Bilderpunkte eine Tüte mit je 30 Sammler-Briefmarken eintauschen. Angeboten wurden Motiv-Zusammenstellungen Sportler, Gemälde, Raumfahrt, Blumen, Tiere und andere.




Sammelbilder vor 1933



Die ersten Sammelbilder-Serien sind bei Kölln um 1930 erschienen.
Zu diesen kaum bekannten 20 Serien mit je 6 Bildern in Art der Kaufmannsbilder gab es keine Sammelalben.

Serie 1 Parzival
Serie 2 Rheinlieder
Serie 3 Arbeiten des Herkules
Serie 4 Meeres-Sagen
Serie 5 Wilhelm Tell
Serie 6 Berühmte Entdecker
Serie 7 Hölzerne Geschütze
Serie 8 Strafen des Mittelalters
Serie 9 Jagd und Jäger früherer Zeit
Serie 10 Weinlese
Serie 11 Charakteristische Formen der Erdoberfläche
Serie 12 Aus Ober-Italien
Serie 13 Die Heide
Serie 14 Talsperren
Serie 15 Dorfleben
Serie 16 Das deutsche Haus
Serie 17 Trachten I
Serie 18 Trachten II
Serie 19 Gefahren auf See
Serie 20 Rettung aus Seenot


Vorder- und Rückseite von Bild 5 aus der Serie 11



Auf den Rückseiten findet man neben Serienbezeichnung, Bildnummer und einer Beschreibung des Bildes von der Vorderseite auch ein Rezept, wobei die 6 Bilder einer Serie jeweils das gleiche Rezept zeigen.




Sammelbilder von 1933 bis 1945



Zu den von 1933 bis 1974 erschienenen Sammelbildern sind dann, mit einer Ausnahme, auch Sammelalben erschienen.




Serie 1 (1933)

DO-X-Weltreise-Bilder


Buchbindung (20,8 x 30 cm),
Halbleinen
32 Seiten


72 Sammelbilder (8 x 5,4 cm)









Serie 2 (1934)

Der Rote vom Ellert


Buchbindung (29,2 x 21 cm), Ganzleinen
64 Seiten

100 Sammelbilder


Hans von der Nordmark war in den 30er-Jahren ein be-
kannter Naturschriftsteller.
Seine Bücher waren Bestseller und auch dieses Album
ist in mehreren Auflagen erschienen.

Das Sammelalbum ist auch bei
J. Bünting (Tee, Leer),
J.H.L. Hoffmann (Kaffeezusatz, Parchim) und
der KASU-Gesellschaft (Karl Schumm, Kiel)
erschienen.


Von der Kölln-Sammelserie sind 3 unterschiedliche Bildgrößen und Rückseitentexte bekannt:
- Bilder mit weißem Rand (9 x 6 cm)
- Bilder mit weißem Rand (8 x 5,4 cm)
- Bilder ohne weißen Rand (7,9 x 5,4 cm)



3 unterschiedliche Bildergrößen und Rückseitentexte




Serie 3 (1934)

Deutsche U-Boote im
Weltkrieg



Buchbindung (21 x 33 cm)
Ganzleinen
48 Seiten

40 Sammelbilder (5,5 x 8 cm)









Serie 4 (1935)

Deutsche Kämpfer Olympia
1936


Buchbindung (21 x 30 cm),
Ganzleinen
32 Seiten

60 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)









Serie 5 (1936)

Mit Roswitha ins Märchen-
land
, Serie 1

Hardcover (30 x 21,4 cm)
28 Seiten


48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)










Serie 6 (1938)

Mit Roswitha ins Märchen-
land
, Serie 2

Hardcover (30 x 21,4 cm)
28 Seiten


48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)









Da eine Reihe der älteren Alben ohne Angabe des Erscheinungsdatums und über einen längeren Zeitraum in mehreren Auflagen erschienen sind, konnten leider einige der Fragen zu den folgenden 3 Serien aus den Jahren 1938 bis 1950 noch nicht eindeutig geklärt werden.




Ohne Seriennummer (1938)

Wie Hansel zu den Zwergen ritt!

Softcover (21 x 14 cm)
38 Seiten


28 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)


Bildquelle: Herr Alexander Römer, Elmshorn










Zu diesem recht unbekannten Album existiert keine eigene Sammelserie.
Eingeklebt werden sollen 28 Bilder aus der Serie 5 von 1936 „Mit Roswitha ins Märchenland, Serie 1“ in dieser Reihenfolge:
Bild 1, 39, 9, 2, 5, 3, 8, 7, 16, 45, 14, 35, 23, 20, 30, 36, 15, 6, 13, 19, 10, 18, 27, 17, 42, 48, 11 und 4.
Auf dem Buchdeckel befindet sich das Motiv vom Bild 14 in größerem Format.



Serie 7 (1939)

Wo die Nordsee brüllt


„Wo die Nordsee brüllt“ ist die mit Abstand seltenste Kölln-Serie.
Sie besteht aus 72 Bildern im Format 8 x 5,3 cm. Das auf den Rückseiten der Sammelbilder genannte Sammelalbum ist mit großer Wahrscheinlichkeit nach dem Ausbruch des 2. Weltkrieges nicht mehr erschienen.

Es existieren noch Bilder einer zweiten Serie 7:


Serie 7

Mit Roswitha ins Märchenland, Serie

Diese Serie ist vor 1945 als „Serie 7 (Roswitha-Serie 3)“ und dann nach 1945 mit den gleichen Bildern als „Serie 3“ nochmals erschienen.

Die Texte auf den 48 Sammelbildern (8 x 5,3 cm) der ersten Ausgabe sind in Fraktur-Schrift gedruckt, die Bilder gab es etwa 1939 – 1940 in den Köllnflocken-Packungen.

Bei der um 1950 erschienenen zweiten Ausgabe sind die Texte auf den Sammelbildern in Antiqua-Schrift ausgeführt.



Sammelbild in Fraktur-Schrift (links) und in Antiqua-Schrift (rechts)



Unklar ist, ob für die erste Ausgabe ein Sammelalbum erschienen ist.
Deshalb wurden alle Sammelbilder und Sammelalben von Roswitha 3 bei den Sammelbildern nach 1945 eingeordnet.




Sammelbilder nach 1945



Die Serien 1 und 2 sind wahrscheinlich nicht belegt. Es war vorgesehen, die beiden Ausgaben „Mit Roswitha ins Märchenland, Serie 1 und Serie 2“ nach dem Krieg nochmals aufzulegen.
Es ist trotz intensiver Suche bisher nicht gelungen, von diesen beiden Serien Sammelalben oder Sammelbilder zu finden, die nicht in Fraktur-Schrift gedruckt sind.

Aus diesem Grunde beginnt unsere Auflistung mit der Serie 3.



Serie 3

Mit Roswitha ins Märchenland, Serie 3

Zu dieser Serie existieren 3 verschiedene Sammelalben in Antiqua-Schrift, ein Album in Fraktur-Schrift ist nicht bekannt.
Der Wechsel von Fraktur- auf Antiqua-Schrift begann im Druckereiwesen schrittweise ab 1939/40.

Der Verlag Berchtenbreiter hatte 1936 und 1938 die beiden Roswitha-Alben 1 und 2 in Frakturschrift herausgegeben. Zu dieser Zeit nannte sich der Verlag L. Berchtenbreiter, Rosenheim.
Im Album Roswitha 3 mit Fadenbindung und Fälzel (3a) firmiert der Verlag als Kunst- und Werbebildverlag Gebr. Berchtenbreiter.
Nach Informationen vom Stadtarchiv Rosenheim erfolgte die Umbenennung zwar 1939, allerdings kann man daraus nicht auf ein Erscheinungsdatum schließen.
In den Alben, die ich besitze und bei anderen Sammlern gesehen habe, sind die Bilder gemischt eingeklebt (also sowohl Bilder in Fraktur als auch in Antiqua).
Es bleibt somit leider unklar, wann dieses Album erschienen ist.

Die beiden Ausgaben in Klammerheftung (3b und 3c) sind eindeutig nach 1945 erschienen.



Serie 3a Erscheinungsjahr (unbekannt)


Softcover (30 x 20,7 cm)
Fadenbindung mit Fälzel
16 Innenseiten

48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)

Kunst- und Werbebildverlag
Gebr. Berchtenbreiter









Serie 3b (1950)


Softcover (30 x 20,7 cm)
2-Klammerheftung
16 Innenseiten

48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)

ohne Verlags- und Druckerei-
angaben









Serie 3c (1950)


Softcover (30 x 20,7 cm)
3-Klammerheftung
16 Innenseiten

48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)

Mandruck München










Serie 4 (1950)

Mit Roswitha ins Märchen-
land, Serie 4



Softcover (30 x 20,7 cm),
Fadenbindung mit Fälzel
24 Innenseiten


72 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)









Serie 5 (1950)

Grimm's Märchen


Softcover (21 x 30 cm)
Fadenbindung mit Fälzel
16 Innenseiten


36 Sammelbilder:
- 12 Bilder (11 x 8 cm)
- 24 Bilder (8 x 5,3 cm)








Serie 6 (1950)

Seefahrer, Entdecker und Piraten


Softcover (21 x 29,7 cm),
Fadenbindung mit Fälzel
24 Innenseiten


36 Sammelbilder:
- 12 Bilder (10,6 x 8 cm)
- 24 Bilder (8 x 5,2 cm)













Serie 7 (1953)

Deutsche Heldensagen - Gudrun


Softcover (21 x 29,2 cm)
32 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,2 cm)
















Serie 8 (1953)

Die schönsten Märchen


Softcover (17 x 23,8 cm)
24 Innenseiten


36 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 9 (1954)

Bi-Ba-Butzemann


Softcover (17 x 23,8 cm)
24 Innenseiten


36 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 10 (1955/56)

Alle Vögel sind schon da …, Band 1


Softcover (17 x 23,8 cm)
24 Innenseiten


36 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 11 (1957)

Alle Vögel sind schon da …, Band 2


Softcover (17 x 23,8 cm)
32 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 12 (1957)

Die Rätseltruhe


Softcover (17 x 23,8 cm)
40 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)












Das Album ist in 2 Ausführungen erschienen:
- Fadenheftung
- Klammerheftung und blaues Gewebeband (Fälzel) als Rücken





Serie 13 (1958)

Wer spielt mit


Softcover (17 x 23,8 cm)
64 Innenseiten


96 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)













In diesem Album werden auf Seite 38 Streichholz-Legespiele gezeigt.
Bei der ersten Auflage gab es dazu das Sammelbild 56 „Streichholzspiele“. In den Nachauflagen wurde das Feld für dieses Bild vom Verlag mit einem Warnhinweis beklebt.



links das Sammelbild Streichholzspiele – rechts der Warnhinweis-Aufkleber





Serie 14 (1961)

Im Reich der Blumen, Band 1


Softcover (17 x 23,8 cm)
64 Innenseiten


96 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 15 (1960)

Olympische Spiele


Softcover (17 x 23,8 cm)
36 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 16 (1961)

Im Reich der Blumen, Band 2


Softcover (17 x 23,8 cm)
68 Innenseiten


96 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 17 (1961)

Gut Freund mit Tieren, Band 1


Softcover (17 x 23,8 cm)
32 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,2 cm)















Serie 18 (1962)

Gut Freund mit Tieren, Band 2


Softcover (17 x 23,8 cm)
32 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,2 cm)















Serie 19 (1963)

Wundersame Tierwelt


Softcover (17 x 23,8 cm), Klebeheftung
34 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,2 cm)















Serie 20 (1964)

Die Märchenwelt, Band 1


Softcover (17 x 23,8 cm)
32 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 21 (1965)

Seefahrt


Softcover (17 x 24 cm)
32 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)
















Serie 22 (1966)

Balduin und Gockel


Softcover (20 x 28,8 cm)
48 Innenseiten


96 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)















Serie 23 (1969)

Luftfahrt


Softcover (17 x 24 cm)
32 Innenseiten


48 Sammelbilder (8 x 5,3 cm)
















Serie 24 (1974)

Unsere Singvögel

Softcover (19,2 x 20 cm)
40 Innenseiten

48 Sammelbilder:
- 16 Bilder (16 x 10,4 cm)
- 32 Bilder (8 x 5,3 cm)














Neben den bisher genannten Sammelbilder-Serien gab es noch eine ganze Reihe weiterer Beigaben, Werbegaben und Gewinne bei Preisausschreiben.

Unter anderem sind erschienen:
- diverse Kalender,
- die bereits im Bericht erwähnten Sammler-Briefmarken (Motiv-Zusammenstellungen),
- Quartett-Spiele – z.B. Roswitha-Quartett (Beigabe in den Kölln Schmelzflocken),
- Roswitha-Märchenkarten,
- Bildpostkarten-Serien (Trachten, Vögel, Alte Mühlen, Blumen, Hunde, Tierkinder, Zoo….),
- mehrere Rezept-Sammlungen – z.B. Meine Kölln Rezepte (Beigabe in verschiedenen Kölln-Packungen).




aufgeklappte Rezeptkarte: oben Außenseiten – unten Innenseiten
Die Rezepte „Meine Kölln Rezepte“ sind Klappkarten in der Größe der Sammelbilder.





Zum Abschluß noch die Info-Karte zu einem Roswitha-Preisausschreiben:






Jeder Mensch macht Fehler, aber hüte dich vor denen, die sich nicht entschuldigen können.



  Distanzierung   
Der Betreiber und die Moderatoren des Ü-Ei Portals distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von zettelsucher am 07.06.2015 - 05:00 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um   Benachrichtigung

  Bilderrechte   
Bilder aus diesem Posting nur mitnehmen, wenn die Rechte des Bild-Eigentümers eingehalten werden. Die Quellenangabe muss hier immer die des Bild-Eigentümers sein und dann erst als Zusatz unsere Seite. Recht am eigenen Bild
Beitrag vom 07.06.2015 - 05:00
Fremdfirmen Katalog
       Erw. Suche
Ferrero Katalog
       Erw. Suche
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von zettelsucher suchen zettelsucher`s Profil ansehen zettelsucher eine E-Mail senden zettelsucher eine private Nachricht senden zettelsucher zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
eierfred ist offline eierfred  
Beitrag editieren
651 Beiträge - Forenlegende
eierfred`s alternatives Ego

Deutschland
Hallo Peter,
es ist eine super Arbeit geworden, nachdem Du Dir Monatelang die Nächte um die Ohren geschlagen hast. Ich finde es super was Du da zusammen getragen hast, kann nur sagen Hut ab.
Würde es gerne auch auf meiner HP zeigen, unter Deinem Namen, wenn ich darf.

LG Alfred




Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.



  Distanzierung   
Der Betreiber und die Moderatoren des Ü-Ei Portals distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von eierfred am 07.06.2015 - 19:24 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um   Benachrichtigung

  Bilderrechte   
Bilder aus diesem Posting nur mitnehmen, wenn die Rechte des Bild-Eigentümers eingehalten werden. Die Quellenangabe muss hier immer die des Bild-Eigentümers sein und dann erst als Zusatz unsere Seite. Recht am eigenen Bild
Beitrag vom 07.06.2015 - 19:24
Fremdfirmen Katalog
       Erw. Suche
Ferrero Katalog
       Erw. Suche
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von eierfred suchen eierfred`s Profil ansehen eierfred eine E-Mail senden eierfred eine private Nachricht senden eierfred`s Ebay Auktionen besuchen eierfred zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
zettelsucher ist offline zettelsucher  
Beitrag editieren
Moderator
2443 Beiträge - Forenwächter
zettelsucher`s alternatives Ego

Deutschland
Hallo Alfred,

natürlich darfst Du!
Nur bei den 2 Bildern, die nicht von mir sind, müssen wir uns noch mal unterhalten.

Gruß
Peter



Jeder Mensch macht Fehler, aber hüte dich vor denen, die sich nicht entschuldigen können.



  Distanzierung   
Der Betreiber und die Moderatoren des Ü-Ei Portals distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von zettelsucher am 08.06.2015 - 10:38 verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um   Benachrichtigung

  Bilderrechte   
Bilder aus diesem Posting nur mitnehmen, wenn die Rechte des Bild-Eigentümers eingehalten werden. Die Quellenangabe muss hier immer die des Bild-Eigentümers sein und dann erst als Zusatz unsere Seite. Recht am eigenen Bild
Beitrag vom 08.06.2015 - 10:38
Fremdfirmen Katalog
       Erw. Suche
Ferrero Katalog
       Erw. Suche
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von zettelsucher suchen zettelsucher`s Profil ansehen zettelsucher eine E-Mail senden zettelsucher eine private Nachricht senden zettelsucher zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 99 Gäste. online. Neuester Benutzer: Ssweetdanger
Mit 3074 Besuchern waren am 25.03.2013 - 00:47 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: UE-Ei_Portal

Aktive Robots: Googlebot(15)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser | Foren-Helpguide
 
  • Deine BOX

  • Passwort vergessen? Registrieren

  • Status

  •      
    Besucher
    Heute: Besucherzähler fallend zum Vortag328
    Gestern: 577
    Rekord: 7655
    Gesamt: 4704222
    Details: anzeigen
    Neuster User: Ssweetdanger
    Seitenzugriffe
    Heute: 937
    Gestern: 11555
    Gesamt: 106623630
    Angriffe: 0
    Online seit: 12.06.2002
  • Jetzt Online (1)
    Haupt-Admin Online
    Admin Online
    Moderator Online

    IM Message an UE-Ei_Portal versenden UE-Ei_Portal

    Member Online
    User Online
    Gäste Online
    99
    Zuletzt Online (0)
    Heute 16.07.2018
  • Zum Auf- und Zuklappen bitte klicken Content-Stats
    Robots online
    Googlebot(15)
  • dynamisches Lesezeichen

  • UE-Ei-Portal - Lesezeichen
  • facebook

 
© 2002-2018 Ü-Ei Portal
Seite in 0.46311 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2009